Wissenschaft über stehende Tätigkeite

Das Kreislaufsystem

Es gibt ein wachsendes Forschungsgebiet, das sich mit stehenden Arbeitspositionen und möglichen Schäden befasst. Die allgemeine Schlussfolgerung dieser Untersuchung ist, dass Arbeitsplatzmatten ein wichtiges Element bei der Prävention von Verletzungen sind.

Blut fließt vom Herzen durch die Arterien zu den Extremitäten. Wenn Sie gehen, wird es durch die Interaktion zwischen Muskeln und Venen durch die Venen zurück gepumpt. Dieser Mechanismus wird üblicherweise als Venenpumpe bezeichnet. Wenn Sie stehen, wird die Schwerkraft dafür sorgen, dass sich Flüssigkeiten in den Füßen und Beinen ansiedeln, und aufgrund der verringerten Muskelaktivität ist die Venenpumpe weniger effektiv. Dies führt zu erhöhtem Druck auf die Wände der Venen der Venenkatheter, was zu langfristigen Schäden und Schwellungen führt, die Schmerzen und Beschwerden verursachen.

Download SPEC

Wie funktioniert die venöse Pumpe?

Abbildung 1 zeigt einen Muskel (in rot) in Ruhe neben einer Vene. Klappen in der Vene erlauben, dass Blut von unten, aber nicht von oben nach unten fließt (dargestellt durch die Pfeile).

In Abbildung 2 zieht sich der Muskel zusammen und übt Druck auf die Seite der Vene aus. Dies führt dazu, dass Blut oben durch das Ventil fließt, während das Ventil darunter geschlossen bleibt, um eine korrekte Zirkulation zum Herzen zu gewährleisten (Abbildung 3).

Beschädigte Adern

Anhaltendes Stehen auf einer harten Oberfläche führt zu beschädigten Venen. Dieser Schaden tritt auf, wenn sich der Druck in den Venen aufbaut und die Seiten der Vene erweitert. Im Laufe der Jahre wird die Vene permanent erweitert und die Klappen, aus denen die Ventile bestehen, können nicht mehr zusammengeführt werden.

Der Vorteil mit ERGOMAT

ERGOMAT Anti-Ermüdungsmatten wurden speziell entwickelt, um die Probleme von Kurzzeitmüdigkeit und Langzeitverletzungen im Zusammenhang mit stehenden Arbeitsplätzen zu lösen. Unsere Produktlinie stellt die fortschrittlichste Technologie für diesen Zweck dar, die heute auf dem Markt verfügbar ist.

Durch eine elastische Oberfläche stimuliert ERGOMAT die Muskelaktivität in den Füßen und Beinen beim Stehen. Wie oben beschrieben, ist dies wichtig für die ordnungsgemäße Funktion der Venenpumpe und somit für die Verhinderung von Ermüdung und Verletzung.

Diese Thermophotographie vergleicht die Zirkulation im Unterkörper eines stehenden Arbeiters. Das Bild rechts zeigt den Arbeiter auf einer ERGOMAT Matte. Rot- und Gelbtöne weisen auf höhere Hauttemperaturen hin, die aus der stimulierten Muskelaktivität und damit der Durchblutung der Beine und Füße resultieren. Dies wird durch die einzigartigen elastischen Eigenschaften und die proprietäre Polymerformung der ERGOMAT Matten unterstützt. Das Bild links zeigt Zirkulationsmuster ohne einer Matte von ERGOMAT. Blau und Grün in diesem Bild sind Anzeichen für eine schlechte Durchblutung, ein zuverlässiger Prädiktor für Müdigkeit und Muskelerkrankungen.